Willkommen!

Endlich wieder und das

letzte mal...

 

Nach der Zwangspause traf sich der Samariterverein wieder. Doch während die Aktiven sich auf bereits auf das nächste Treffen freuen können, hieß es bei den Jungsamaritern ein letztes Mal ran an den Erste Hilfe Koffer.

Nach fünf Jahren Helpgruppe (Kinder- und Jugendsamariter) schließen wir die Helpgruppe Altnau und Umgebung aufgrund mangelnder Teilnehmerzahlen und Kapazitätsengpässen auf Leiterseite. Mit viel Motivation und Engagement haben die Kinder und das Leiterteam miteinander die Rucksäcke gefüllt, damit schon die Jüngsten einen kühlen Kopf bewahren und richtig Handeln können.

Am Dienstag 23.6.20 trafen wir uns bei der Schule, liefen gemeinsam zum See. Dort erwartete uns ein feiner zNacht und obwohl Baden auf dem Programm stand, konnten wir es nicht lassen nach einem Blick in den Verbandskasten miteinander zu fachsimpeln und verschiedenes zu repetieren. Es hat uns Leiter sehr gefreut zu sehen, was trotz Corona-Pause alles hängen geblieben ist. Nach getaner Übung gab es noch ein feines Glace und dann war auch schon Zeit sich zu verabschieden. Wir wünschen allen Jungsamaritern, dass sie das gelernte nicht vergessen und nie in eine Situation kommen, in welcher sie es einsetzen müssen.   

Die Aktiven hatten am Samstag einen ganz besonderen Ausflug. Mit dem Samariterverein Kreuzlingen zusammen gab es nach einem großen Hallo bei einem feinen Apéro einen spannenden Einblick in die Schweizer Geschichte. Wir trafen uns in Bottighofen und durften verschiedene Bunker des Festungsringes rund um Kreuzlingen besichtigen. Es war ein Eintauchen in eine dunkle Zeit, in welcher man sich vor einer drohenden Gefahr gerüstet hat und alles getan wurde um die Bevölkerung zu schützen. Es ist auch kein Zufall, dass die Vereinsgründung des Samaritervereins Altnau und Umgebung in die gleiche Zeit fällt, wie die Errichtung der Bunkeranlagen. Schon damals lag die drohende Gefahr und das Vermitteln von Erste Hilfe Kenntnissen und das aktive Helfen nahe beieinander. Den Kindern war der geschichtliche Hintergrund weniger wichtig, sie fanden es toll alle Waffen in die Hände nehmen zu dürfen und imaginäre Feinde zu sichten.  Ein großer Dank gilt dem „Verein Festungsgürtel Kreuzlingen“, welcher uns die anschaulichen Führung ermöglichte.

Im Anschluss hatten viele großen Hunger und ein Abkühlungsbedürfniss. Zum guten Glück war die nächste Station unseres Vereinsübergreifenden Events der Grillplausch in der Bottighofer Badi. Nach einem fantastischen zNacht, bei dem nicht nur jeder auf seine Kosten kam sondern auch alle mit vollen Bäuchen gemütlich mit seinen Vereinskollegen zusammen sitzen, Bekanntschaften erneuern und neue Verbindungen knüpfen konnte.

Vielen Dank, dem Chill und Grill Team, welches diesen Anlass organisiert hat. Es wird bestimmt nicht der Letzte sein, welchen wir mit den Samaritervereinen Kreuzlingen und Altnau und Umgebung gemeinsam erleben werden.  


Nächste Monatsübung Aktive

Wann Betreff
Fr 21.08.2020 19:00-21:00 ABGESAGT Sommerübung
Di 29.09.2020 20:00-22:00 Medizinisches Allerlei
Di 27.10.2020 20:00-22:00 Ein Männlein steht im Wald

Weitere Einträge


Kommende Kurse

Wann Betreff
Di 01.09.2020 18:00-22:00 BLS-AED- SRC Komplett Altnau
Do 03.09.2020 19:00-22:00 NHK Refresher Altnau
Do 17.09.2020 16:30-19:00 Lebensretter gesucht
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)
Abonnieren

Weitere Einträge


Sanitätsdienst für verschiedene Anlasse

Seid ihr auf der Suche nach einem Sanitätsdienst für Euren Anlass?

Dann meldet Euch unter: info@samaritervereinaltnau.ch